Kontakt

Ansprechpartner und Adressen

Sie interessieren sich für Theater Apropos oder ein Angebot von Ariadne e.V.?
Sie haben Fragen zu aktuellen Projekten und wollen auf dem Laufenden bleiben?
Sie haben Interesse, bei Theater Apropos mitzumachen?
Kontaktieren Sie uns.

Theater Apropos 

Inklusives Projekt für Menschen mit und ohne seelische Beeinträchtigungen

Ismaninger Straße 27
81675 München

Kontakt bei allen Fragen zu Theater Apropos und der Teilnahme an dem Projekt:

Projektbetreuung:
Marie-Sophie Welker
Tel. 0160 – 972 238 54
mariesophie.welker@ariadne-ev.de

Kontakt für Presseanfragen:
Nora Giersiepen
nora.giersiepen@ariadne-ev.de

Künstlerische Leitung Theatergruppen:
Burchard Dabinnus


Trägerverein Ariadne e.V.

www.ariadne-ev.de

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Ismaninger Straße 22
81675 München

Tel. 089 – 414 042 68
info@ariadne-ev.de

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Josef Bäuml
Geschäftsführerin: Gabriele Hofweber

Bei Fragen zu Ariadne e.V. wenden Sie sich bitte an Gabriele Hofweber.

Theater Apropos Newsletter

Mit dem Theater Apropos Newsletter bleiben Sie immer up to date!

Sie erhalten von uns per Mail alle Informationen zu den Aufführungen. Der Newsletter kann jederzeit widerrufen werden.

Premiere: Freitag 19. April 2024, 20 Uhr

FREIGESPROCHEN von Ödön von Horvath
- eine Bearbeitung des Stückes "Der Jüngste Tag" für das Theater Apropos

TamS-Theater
Haimhauserstr. 13 a
80802 München

Reservierung
Tel. 089 34 58 90 tams@tamstheater.de

weitere Vorstellungen:
Sa 20. / Do 25. / Sa 27. / So 28. April 2024 jeweils 20 Uhr 29. September 2024 Landesgartenschau, Kirchheim Dauer ca. 1 Stunde 20 Minuten ohne Pause
Eintritt 20 €, ermäßigt 10 €


eine Initiative von:

Copyright © 2024   Theater Apropos